Artikel: iPhone 4S: Sammelklage wegen iOS-9-Update eingereicht

Dezember 30, 2015

iPhone 4S: Sammelklage wegen iOS-9-Update eingereicht

http://flip.it/1FlCW

Das war ja eigentlich bei vorherigen Updates auch so –  jedenfalls mein Empfinden.
Ist ja auch ein weit verbreiteter „Trick“  neue Hardware zu positionieren….


Artikel: #Netzmüll:er: iPad Mini 3 – das sinnloseste Hardware-Update “ever” (Achtung: Apple-Superlativ)

Oktober 17, 2014

#Netzmüll:er: iPad Mini 3 – das sinnloseste Hardware-Update “ever” (Achtung: Apple-Superlativ)

http://www.basicthinking.de/blog/2014/10/17/netzmueller-ipad-mini-3-das-sinnloseste-hardware-update-ever-achtung-apple-superlativ/

Da ist auch sicher  mehr  „Mehrwertsteuer“  drin…..


Iphone – kein Ton mehr & Netzwerksprobleme

März 12, 2013

Wenn jemand glaubt, Apple Betriebssysteme seien weniger fehleranfällig als Windows der irrt gewaltig.

z. Bsp:

iOS 6.1.2: kein Ton über Lautsprecher und Mikro

Iphone 4 mit iOS 6.1.2: plötzlich kein Ton mehr über Freisprecher/LS, auch Mikro tot.
Bemerkt bei Skype: nichts geht akustisch, Video ok.
Bluetooth Ausgabe: toto

Alle Audios komplett weg,  selbst die Töne des Telefons.
Neuinstallation von Skype: keine Änderung.
Einzige Hilfe: kompletter Reboot, also AUSschalten- 30 sec. warten und dann wieder einschalten.
Danach : alles OK
Eigentlich ein typischer „Windows“- Hänger, jetzt aber mal auf iPhone…..

Netzwerksprobleme:
die im Netz beschriebenen Netzwerksprobleme sind mit iOS 6.1.2 NICHT behoben – sie sind genau so vorhanden.
–> WLAN wird gefunden aber keine Verbindung, permanenter „Kreisel“
(ob das nun nur bestimmte Router betrifft sei dahingestellt. Hier: Netgear)

Einzige Hilfe:

– WLAN AUS
– Mobile Daten AUS
– WLAN wieder AN
– Mobile Daten wieder AN

Sehr sehr nervig-> das muss permanent wiederholt werden, jedesmal wenn man das WLAN verlässt.
Abhilfe: keine, also einen Jailbreak versuchen ?
Ob es eine andere Hilfe gibt: unbekannt.
Das Netz ist voll von Problemmeldungen, die Gemüselieferanten scheint das aber nicht zu jucken.
Ursache ist ein Seitenaufruf, welcher beim Login des iPhones durchgeführt wird (natürlich auf einen Apfelrechner ), davon bekommt der Nutzer
allerdings nichts mit……….
Tip: vielleicht schauen sich die Entwickler mal an, ob man das OHNE Apfel-Hintergrund-Seitenaufruf durchführen kann ??????

Andere können es ja auch ….