Artikel: This fake security email tries to make your PC part of a botnet

Januar 12, 2017

This fake security email tries to make your PC part of a botnet

http://flip.it/THeNJs

Ein schönes Beispiel, man achte auf den Link am Ende der Mail….. 


Artikel: Petya Returns as Goldeneye Strikes Germany

Dezember 14, 2016

Petya Returns as Goldeneye Strikes Germany

http://flip.it/bpT1gL

Dann läuft gar nichts mehr…. 


Artikel: Experte warnt: Diese Software ist weiterhin eine riesige Gefahr

November 20, 2016

Experte warnt: Diese Software ist weiterhin eine riesige Gefahr

http://flip.it/IEj0dT

Ransomware jat nicht abgenommen,  wir reden  halt nicht mehr darüber.  Das kann im Fall der Fälle fatal sein. 


Artikel: Warum es verdammt noch mal Geld kosten sollte, E-Mails zu verschicken

Juli 9, 2016

Warum es verdammt noch mal Geld kosten sollte, E-Mails zu verschicken

http://flip.it/gG_oL

Ein interessanter Ansatz der es verdient durchdacht zu werden.  Leider wird das wohl nichts….. 


Artikel: Spam-Krokodil will Spammer zur Kasse bitten – und damit wohltätige Zwecke unterstützen

Juni 9, 2016

Spam-Krokodil will Spammer zur Kasse bitten – und damit wohltätige Zwecke unterstützen

http://flip.it/KUOvE

Diese Aktion muss man unterstützen.
Da die meistem Spams jedoch aus dem
Ausland kommen,  wird es wohl schwierig.


Artikel: Amazon und eBay: E-Mail-Spam wird immer professioneller

Mai 29, 2016

Amazon und eBay: E-Mail-Spam wird immer professioneller

http://flip.it/oaQst

Ein schönes Beispiel der Plausibilitätsprüfung.
Einfach bei dem Anmahner,  hier ebay, 
direkt einloggen und in den Benachrichtigungen nachsehen.  Gilt natürlich auch für andere Anbieter (Amazon,  Paypal….).
SELBER per Browser und Url – Eingabe aufrufen,  auf keinen Fall über einen Link in einer Email…..  nie!


Artikel: Phishing-Attacken auf Allzeithoch

Mai 26, 2016

Phishing-Attacken auf Allzeithoch

http://flip.it/t-Q5x

Oft halten diese Emails die erste Plausibilitätsprüfung nicht stand….  der zweite auch nicht. (4.  und 5.)

Man prüfe:

1. Ist die Email leer und hat einen Anhang?  – > löschen
2. Deutsche Sonderzeichen nicht richtig dargestellt? – > löschen
3. Rechtschreibfehler?  – > löschen
4. Ist der sichtbare Absender dem angegebenen zuzuordnen?
z.  Bsp.  paypal. kundenservice. com ist eine Unterdomäne von Kundenservice,  nicht von Paypal –  durchgefallen,  das ist nicht von Paypal! Das muss man nun analog auf andere übertragen (Telekom,  Amazon, Sparkasse usw usw)  – > unsicher?  –  löschen
5. ist im Email-Header auch die RICHTIGE Absenderadresse drin?
(Outlook: Ansicht….  Optionen).
Oft findet man eine Adresse xxxxx@yyy.ru, oder pl,  oder nl… (xxxx und yyyy beliebige Namen).
Dann sofort Achtung: hat man Geschäftskontakte nah Russland,  Polen… wohl kaum. Passt xxxx und yyyy zum Absender? 
Unsicher – > löschen

Das ist mit 2 Mausklicks (ok..  3) und ein wenig Lesen geprüft.