Artikel: Second Florida city pays giant ransom to ransomware gang in a week

Juni 26, 2019

Second Florida city pays giant ransom to ransomware gang in a week

http://flip.it/dh4ubA

Das war abzusehen : wenn eine Verwaltung zahlt – dann nehmen die Hacker derartige Objekte ins Visier, lohnt sich ja.

Werbeanzeigen

Artikel: Ransomware attack: Florida city pays $600,000 to hackers who seized its computer system

Juni 19, 2019

Ransomware attack: Florida city pays $600,000 to hackers who seized its computer system

http://flip.it/mRnFaM

Das lese man sich durch….


Artikel: Neuronales Netzwerk erkennt, ob Fotos mit Photoshop bearbeitet wurden

Juni 15, 2019

Neuronales Netzwerk erkennt, ob Fotos mit Photoshop bearbeitet wurden

http://flip.it/I_biXs

Potraits verschönern… nicht wirklic spannend.

Tatsachen zu manipulieren – das kann die SW sicher auch , viel wichtiger.


Artikel: CERN wirft Microsoft raus, wechselt auf Open Source

Juni 13, 2019

CERN wirft Microsoft raus, wechselt auf Open Source

http://flip.it/M6CNBD

Wenn es keine proprietären Programme gibt…..


Artikel: PayPal-Phishing: Achtung vor neuen gefährlichen Spam-Mails

Juni 13, 2019

PayPal-Phishing: Achtung vor neuen gefährlichen Spam-Mails

http://flip.it/UgzdYZ

Eine Warnung… diese Emails kommen dauernd vor, auch von anderen Quellen (Postbank, Sparkasse etc .).

Immer direkt und manuell die Seite im Browser (neueste Version) eingeben, niemals auf Links in den Emails


Artikel: Ist das gerecht? | Hackerangriff auf selbstfahrende Autos – Gehackt? Selbst schuld! | detektor.fm

Juni 13, 2019

Interresanter Beitrag….

Da gibt es MM nach einige Diskrepanz … z. Bsp. könnte ein Hacker das Auto start und es losfahren lassen, oder aber Geschwindigkeit / Fahrtrichtung ändern, Ausschalten verhindern etc.


Artikel: Microsoft Office: Gefährliches RTF-Dokument bringt Backdoor-Trojaner mit

Juni 11, 2019

Microsoft Office: Gefährliches RTF-Dokument bringt Backdoor-Trojaner mit

http://flip.it/-MnTGG

Grundsätzlich gilt: keine Office Dokumente einer Mail öffnen.

Notfalls auf einen isolierten Rechner kopieren und dort öffnen.

Selbst vertraute Quellen könnten gefälscht sein. Als PDF sollte man einen sicheren Reader (Sumatra, o. ä.) nutzen. (Das ist nur eine Momentanaufnahme… kann sich jederzeit ändern)