ASUS Transformen: Touchpad Probleme, USB-Stick heiß

Die Asus Transformer-Books (TP100, TP200 u.a.) zeigen seit 26.3.2016 unter Windows 10 /64  ein kompletten Touchpad- Absturz.
D.h.: das Touchpad reagiert gar nicht mehr, einfach tot das Gerät.
Ein USB- Stick zeigt möglicherweise ein erschreckend höhere Temperatur.
Im Gerätemanger erscheint ein „HID-Gerät“ mit dem Fehler „… konnte nicht gestartet werden…“ 
Wenn man nun leider die Systemwiederherstellung abgeschaltet hat, wie in einigen SSD- Foren angegeben, kann man das System auch nicht zurücksetzen…..
Treiberupdates-,deinstallation etc. bringen nicht unbedingt die Lösung.
Ein möglichen Weg:
Deinstallation des „USB-Chargers“
hat das Problem beseitigt.
Der USB-Charger wird ja eigentlich nicht gebraucht und kann dann auch wegbleiben……
Jedenfalls funktionierte das Touchpad nach der Deinstalltion wieder und der USB-Stick wurde nicht mehr heiß.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: