Windows 10 – Zwangsdownload

In der letzten Zeit (Anfang März)  klagen immer mehr User über einen langsamen PC, im allgemein und im Internet.
Das kann natürlich viele Ursachen haben, aber auch ein lange andauernder Download von Windows 10.
Es werden etliche GB (ja: Gigabytes) geladen, vorsorglich.
Diese belasten die Datenleitung, ein möglichen Datenvolumen sowie die Gesamtleistung des Rechners.

Wenn jemand auf Windows 10 updaten will ist das natürlich völlig OK, es werden jedoch alle Benutzer mit diesem Zwangsupdate beglückt.
Wollen Sie KEIN Windows 10- Update, dann kann das Tool „GWX_Control“ helfen, jedenfalls noch. MS wird sicher bald hier eine „Lösung“ haben, damit dieses Tool nicht mehr läuft.
Sobald eine Änderung an den Einstellungen per Windows-Update vorgenommen wird zeigt das Symbol im Systemtray eine Warnung und es kann entsprechend reagiert werden.

Wichtig:
nach der Installation des Tools müssen Sie entsprechende Einstellung machen und die Windows-Update-Einstellung ändern.

Gehen Sie über „Systemsteuerung“ – „Windows- Update“ auf „Einstellung Ändern“, dort „Empfohlene Updates auf die gleiche Weise wie wichtige Updates behandeln“  deaktivieren, also den Haken wegnehmen.

Die Einstellung der Updates würde ich auch ändern auf “ Nach Updates such, aber den Zeitpunkt zum…. selber festlegen“, dieses wird NICHT von MS empfohlen, weil der User dann selber entscheiden muss und der automatische Update nicht vorgenommen wird.
Jedoch kann dann der Umfang der Updates selber entschieden werden, leider muss man sich
über die KBxxxx- Nummern selber informieren, da diese nicht im Klartext zu lesen sind.

 

Download des GWX-Contollers: http://ultimateoutsider.com/downloads/

 

Download und Nutzung des Programmes sowie der genannten Einstellung ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: