Abgemahnt wegen eines „Illegalen Downloads“

Februar 20, 2013

In letzter Zeit häufen sich mal wieder Abmahnungen u.a. wegen „illegalem Filesharing“.
Vielen Abgemahnten ist dieser Vorgang völlig unbekannt, und sie haben gar keine Ahnung, wie so etwas von statten geht.
Das kann durch unterschiedliche Prozeduren durchgeführt worden sein, haftbar wird der Internetanschlussbesitzen gemacht.
In Deutschlang ist die Sache leider völlig unklar, Gerichte entscheiden bei Hotels & Internetcafes durchweg unterschiedlich ( HotSpotHaftung ).
Das hilft einem Privatanschlussbesitzen wenig.
Hilfe gibt es in diesen Fällen auch nur bedingt ( Abmahnhilfe ), man benutze Google um aktuelle
Informationen zu bekommen.

Es gibt diverse Abmahnanwälte, welche momentan wie wild  Abmahnschreiben verschicken.
U.a. Waldorf Frommer, FAREDS,  Rasch, Kornmeier & Kollegen, Sasse und Partner, Bindhardt/Fiedler/Zerbe/,  Reichelt/Klute/Assmann, Sebastian, Munderloh   etc etc 
(Statistik & Liste ).

Wichtig für den Abgemahnten:  NICHT VOREILIG REAGIEREN !!
Es gibt Selbsthilfegruppen die das weitere Vorgehen  beschreiben.
Manchmal (oft ??) muss man einen Anwalt einschalten um sein Recht zu bekommen.

Es scheint jedenfalls eine echte Goldgrube zu sein, an welcher viele sich bedienen.
Abhilfe ist momentan nicht in Sicht.

Einige Links:

http://abmahnsoforthilfe.de/
Interessengemeinschaft gegen AbmahnWahn:  http://www.iggdaw.de/
http://www.abmahnwahn-dreipage.de/startseite.htm
Verhaltensregeln : http://www.iggdaw.de/regeln-f-abgemahnte-1.html#Strafrecht

uvm.

Man beachte: das alles sind keine Rechtsauskünfte.

Nichtreagieren wird in allen Fälle als Fehler angesehen – also regieren Sie entsprechend richtig.

Wir sind nicht auskunftsfähig bzgl. ev. Abmahnungen, informieren Sie sich in den Medien und ziehen Sie ev. einen Rechtsanwalt zu Rate.


Fehler in Outlook: „Notiz kann nicht geschlossen werden……“

Februar 20, 2013

Ein sehr mysteriöser Fehlr in Outlook (2003 ff):
wenn ein Notiz geändert wurde „crasht“ das System beim Beenden von Outlook mit der Meldung:

„Ein oder mehrere Parameter sind falsch, die Notiz wird nicht gespeichert“

Die Notiz wird zwar gespeichert, aber die permanente Meldung nervt gewaltig.
Richtige Hilfen sind gerade hierfür kaum zu finden.
Diverse Reparaturprogramme haben den Fehler NICHT behoben – einige sind auch lediglich eine Bedienoberfläche für das Programm pst-scan, oder wollen einige Euros an Lizenzgebühren haben (Ofix).

Einen Grund für den Fehler haben wir herausgefunden:
Das PlugIn „PDF-ARCHITECT“ hat unter Windows XP SP3 und Outlook 2003 genau diesen Fehler verursacht.
Eine Deinstallation des PDF- Architecten -> und schon ist der Fehler weg.

Es macht also Sinn, bei solchem Fehlverhalten mal alle PlugIns zu deinstallieren.
Ein Start im Safe- Mode hat nichts gebracht – ein Deinstallation ist nötig.

 

Nachtrag 4.2.2014:
Oben genanntes Verhalten auch unter Win 7/32 Pro und Office 2003 (Outlook 2003)  mit dem aktuellen (02.02.2014) PDF- Architekten.
Also: der Update des PDF- Architekten hat gar nichts gebracht. Diese Kombination ist eben problematisch.