„Flimmernde“ Konsolenhintergründe bei hoher Auflösung..

Nun hat man einen neuen Monitor und eine deutlich höhere Auflösung und einige Programme haben
einen „flimmernden“ Hintergrund.
Dieses technisch „Moiree“ genannte Flimmern liegt an  dem Überlagern von 2 Rasterbildern übereinander
welche häufig dieses Problem hervorrufen.
Abhilfe:

  • Bildwiederholfrequenz des Monitors ändern  (Bildschirm, Eigenschaften von Anzeige, Monitor, Bildschirmaktualisierungsrate)
  • Auflösung ändern, dabei aber auf das Seitenverhältnis achten-> sonst wird ein Kreis als Ei dargestellt.
  • „MS-DOS“- Fenster: Eigenschaften des Programmes und unter „Schriftarten“ eine andere wählen (Lucida Konsole bzw. Rasterschriftarten)
    Wechseln auf das entsprechend andere Konsolensystem, Schriftartengröße
  • Wechsel des Anschlusses von VGA auf DVI

 

Manchmal ist jedoch auch das Monitorkabel zu lang, das ist dann kein Moiree sondern eine typische Störung/Schwebung im Bild.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: